CnbzZ06XgAAO1xe

Sönke Paulsen, Gedächtnisbüro Berlin

Eine vollkommen unerwartete Wendung nimmt die Türkei am heutigen Abend. Das Militär hat erklärt, die vollständige Macht im Land übernommen zu haben. Verschiedene Videos und Fotos zeigen Panzer auf den Straßen Ankaras, Helikopter scheinen nicht nur über der Stadt zu kreisen, sondern auch zu schießen. Auch in den Straßen gibt es Schießereien. Fraglich finden noch Kämpfe zwischen Soldaten und Polizei statt. Kampfflugzeuge fliegen über die Stadt. In Istanbul sind zwei Brücken gesperrt. Das Militär verhängt eine Ausgangssperre für Ankara und Istanbul. Flugzeuge kreisen über den großen Flughäfen in der Türkei und können nicht landen.

Aktuell gibt es eine Verlautbarung von amerikanischen offiziellen Stellen auf Breaking News, dass der türkische Präsident um politisches Asyl in Deutschland gebeten hat.

i24NEWS English Verifizierter Account @i24NEWS_EN 11 Min.Vor 11 Minuten #BREAKING: US officials tell NBC News that Turkish President Erdogan is reportedly seeking asylum in Germany.

(Nachtrag vom 3.8.2016 Den Versuch einer Analyse bringt die Welt aktuell und weist dabei auf amerikanische Think-Tanks wie Stratfor hin, die möglicherweise mit dieser Falschmeldung Einfluss auf den Putschverlauf nehmen wollten)

Ministerpräsident Yldrim behauptet derweil noch, dass es sich lediglich um einen Putschversuch handele und die Beteiligten die höchste Strafe zu erwarten hätten. Aktuell sieht es nicht danach aus.

https://www.periscope.tv/_OmerSag/1gqxvBeYNwpxB